:

Seitenbereiche

Neuhausen im Enzkreis

Hauptbereich

Freizeitwellenbad

Freizeitwellenbad Schellbronn

Das Freibad zeichnet sich mit seiner einzigartigen Höhenlage, viel Grün und einer großen Liegewiese mit Sport-/und Kinderspielbereich aus. Vorhanden ist ein Wellen-/Schwimmbecken mit Massagedüsen.

Ferner gibt es ein Planschbecken für Kleinkinder mit Beschattung, Freibadkiosk mit Terrasse und zahlreichen Parkplätze.

Bedingungen für den Besuch im Wellenfreibad während Corona

Freibadsaison 2020

Bitte beachten Sie beim Besuch unseres Bades deshalb folgendes:

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Online-Tickets 
Für Ihren Besuch benötigen Sie ein Online-Ticket, das Sie vorab im Ticket-Shop auf der Homepage der Gemeinde erwerben und bezahlen müssen. Das Online-Ticket dient gleichzeitig der Erfassung und Dokumentation Ihrer Kontaktdaten. Es werden nur Einzeltickets angeboten, keine Zehner- und Jahreskarten. Ermäßigungen werden im Nachgang erstattet.

Beschränkte Besucherzahl
Um die Vorgaben der CoronaVO Bäder und Saunen einzuhalten ist die Anzahl der Besucher auf 630 beschränkt.

Für die Becken gibt es eine Höchstzahl für die gleichzeitig anwesenden Personen:

  • im Schwimmerbereich max.40 Badegäste,
  • im Nichtschwimmerbereich 160 Badegäste.
  • Das Kinderbecken ist für max.8 Kinder in Begleitung eines Erwachsenen zulässig.

Um die Einhaltung des Mindestabstands zu erleichtern und größere Menschenansammlungen zu vermeiden, wurde der Eingang vom Ausgang getrennt und im Freizeitwellenbad ein Einbahnverkehr eingeführt. Ein Rundweg im Uhrzeigersinn verbindet den Eingang mit dem Ausgang. Der Eingang befindet sich im Freibadweg links neben dem Freibadkiosk. Der Haupteingang dient ausschließlich als Ausgang. Personen, die das Drehkreuz am Ausgang nicht benutzen können, melden sich für den Auslass beim Badpersonal.

Der Zugang zu den Becken ist über Hinweisschilder geregelt, die Durchschreitebecken dienen abwechselnd als Ein- und Ausgang. Am Beckenumgang ist der Rundweg (im Uhrzeigersinn) einzuhalten und der Mindestabstand von 1,5 Meter zu beachten.

Eingeschränkte Nutzungsmöglichkeiten
Das Hauptgebäude mit Umkleidekabinen, Spinden, Wertfächern und Duschen bleibt geschlossen. Attraktionen wie Wellen, aufblasbare Wasserrutschen und Massagedüsen bleiben außer Betrieb. Das Einspringen ins Wasser ist untersagt.

Das Beachvolleyballfeld bleibt geschlossen, der Spielplatz ist unter Einhaltung des Mindestabstandes geöffnet. Liegestühle und Sitzbänke stehen nicht zur Verfügung, ebenso die Schließfächer.

Allgemeine Hygiene- & Sicherheitsvorgaben
Um sich und andere zu schützen, ist es auch im Freibad notwendig, die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Daher bitten wir Sie, die im Freibad geltenden Hygiene- und Sicherheitsregeln zu beachten. Es liegt in unser aller Interesse und Verantwortung, diese Regeln zu beachten und aufeinander Rücksicht zu nehmen.

  • Gesundheit​​​ -  Wir bitten Sie, den Besuch im Bad nur bei gutem Gesundheitszustand anzutreten. Besucher, die in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2-infizierten Person hatten oder Symptome eines Atemwegsinfektes oder erhöhte Temperatur aufweisen, dürfen das Bad nicht betreten.
  • Abstand - Bitte beachten Sie die vorgegebene Abstandsregelung von mindestens 1,5 Metern während Ihres gesamten Aufenthalts.

  • Mund-Nasen-Schutz - Im Freizeitwellenbad Schellbronn herrscht keine generelle Maskenpflicht. Aufgrund der geltenden Vorschriften ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske in Warteschlagen verpflichtend. Die Maskenpflicht gilt gemäß den offiziellen behördlichen Vorgaben des Bundeslandes Baden-Württemberg für Personen ab dem vollendeten 6. Lebensjahr.

Unser Service für Sie

  • Desinfektion - Im Eingangs-, Ausgangs-und Toilettenbereich stehen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung. Machen Sie gerne von dieser Gelegenheit Gebrauch.
  • Reinigung - Zu Ihrer Sicherheit reinigen und desinfizieren wir Oberflächen wie z. B. Handläufe und Toiletten in kürzeren Abständen.

  • Liegeflächen - Auf der Liegewiese stehen Liegeflächen in großer Anzahl zur Verfügung. Wir bitten Sie, während Ihres Besuchs den Abstand von 1,5 Meter zu Liegeflächen von Personen außerhalb Ihres Haushalts einzuhalten.

ansonsten gelten die Bestimmungen der Haus- und Badeordnung

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr

In den Ferienmonaten Juli und August: 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr

bei einer Lufttemperatur unter 17 Grad bleibt das Freibad geschlossen.

Preise

  • Jahreskarten Erwachsene (ab 18 Jahre) 65,00 €
  • Jahreskarten Jugendliche (15 - 18 Jahre) 40,00 €
  • Jahreskarten Kinder (4 - 15 Jahre) 30,00 €
  • Zehnerkarte Erwachsene 35,00 €
  • Zehnerkarte Jugendliche 20,00 €
  • Zehnerkarte Kinder 15,00 €
  • Einzelkarte Erwachsene  4,00 €
  • Einzelkarte Abendtarif  Erwachsene (ab einer Stunde vor Kassenschluss)  2,00 €
  • Einzelkarte Jugendliche  2,50 €
  • Einzelkarte Abendtarif Jugendliche   1,50 €
  • Einzelkarte Kinder 2,00 €
  • Einzelkarte Abendtarif  Kinder (ab einer Stunde vor Kassenschluss)   1,00 €
  • Kinder bis einschließlich dem 3. Lebensjahr  frei
  • Kinder- und Jugendgruppen ab 10 Personen 1,50 €
  • Familienjahreskarte einschl. Kinder bis zum 15. Lebensjahr  120,00 €
  • Familienjahreskarte für Alleinerziehende einschl. Kinder bis zum 15. Lebensjahr  60,00 €
  • Familientageskarte 10,00 €
  • Anmietung eines Schließfachs  10,00 €

weitere Informationen in der Freibad Gebührenordung