:

Seitenbereiche

Neuhausen im Enzkreis

Hauptbereich

Aktuelles

Informationen zur Landtagswahl am 14.März 2021

Beantragung von Briefwahlunterlagen

Zur Landtagswahl am 14.März 2021 können Briefwahlunterlagen schriftlich oder mündlich zu den üblichen Sprechzeiten beim Wahlamt der Gemeinde Neuhausen beantragt werden. Die Schriftform gilt auch durch Telegramm, Fernschreiben, Telefax, E-Mail oder durch sonstige dokumentierbare Übermittlung in elektronischer Form als gewahrt. Eine telefonische Antragstellung ist unzulässig (§ 19 Landeswahlordnung).
Die Kontaktdaten des Wahlamtes Neuhausen lauten wie folgt:

Bürgermeisteramt Neuhausen
-Wahlamt-
Pforzheimer Straße 20
75242 Neuhausen
E-Mail: Meldeamt(@)neuhausen-enzkreis.de
Fax:Faxnummer: 07234-951050.

Bei schriftlicher Antragstellung geben Sie bitte Ihren Familiennamen, Ihren Vornamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Wohnanschrift und – falls hiervon abweichend – die Anschrift, an welche die Briefwahlunterlagen versendet werden sollen, an. Bei Angabe einer abweichenden Adresse erfolgt eine Kontrollmitteilung an Ihre Wohnanschrift.

Die Beantragung von Briefwahlunterlagen ist auch Online möglich - Landtagswahl/Wahlschein

Es erscheint ein Erfassungsformular, in das Sie die Daten aus der Ihnen zugesandten Wahlbenachrichtigung eintragen. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis. Die Briefwahlunterlagen werden Ihnen per Post/Amtsboten zugestellt. Die Antragstellung per Internet ist bis Donnerstag, 11.März 2021, 12.00 Uhr möglich.

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an das Wahlamt der Gemeinde Neuhausen unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

Frau Ostenrieder
Tel.  Telefonnummer: 07234-951013
E-Mail  Meldeamt(@)neuhausen-enzkreis.de
Fax  Faxnummer: 07234951050

 

Einrichtung von rollstuhlgerechten Wahllokalen

Nach § 29 Landeswahlordnung sollen die Wahlräume nach den örtlichen Verhältnissen so ausgewählt und eingerichtet werden, dass allen Wahlberechtigten, insbesondere behinderten und anderen Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen, die Teilnahme an der Wahl möglichst erleichtert wird.

In der Gemeinde Neuhausen werden in allen, nachstehend genannten Wahlbezirken

- 001-01 Neuhausen, Monbachhalle, Monbachstraße 4, 75242 Neuhausen
- 001-02 Neuhausen, Monbachhalle, Monbachstraße 4, 75242 Neuhausen
- 002-01 Hamberg, Kindergarten Hamberg, Hauptstraße 61, 75242 Neuhausen-Hamberg
- 003-01 Schellbronn, Schwarzwaldhalle, Unterreichenbacher Straße 46, 75242 Neuhausen-Schellbronn
- 004-01 Steinegg, Pallottisaal, Liebenzeller Straße 31, 75242 Neuhausen-Steinegg

rollstuhlgerechte Wahllokale eingerichtet.