:

Seitenbereiche

Neuhausen im Enzkreis

Hauptbereich

Aktuelles

Coronavirus - Aktuelle Informationen

Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

Landesregierung beschließt Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

Aufgrund der sich zuspitzenden Lage und der stark steigenden Zunahme von Corona-Infektionen in Baden-Württemberg hat die Landesregierung eine Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen beschlossen.

Verordnung der Landesregierung (Stand 22.03.2020)

Coronavirus (SARS-CoV-2)

Schreiben von Bürgermeister Oliver Korz, Verordnung der Landesregierung und Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Bundesländern

PDF

Coronabedingte Terminabsage Sitzungsdienste

Infektionsschützende Maßnahme gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 – Terminabsage Sitzung Bauausschuss, Gemeinderat und Verbandsversammlungen

Aufgrund der aktuellen Lage und der infektionsschützenden Maßnahmen der Landesregierung Baden-Württemberg gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO), zuletzt geändert am 22.03.2020, findet die

Sitzung des Bauausschusses am Dienstag, den 24. März 2020 und

die Sitzung des Gemeinderates am Dienstag, den 31. März 2020

nun leider doch nicht statt.

Nach Mitteilung der Verbandsverwaltung fallen die Verbandsversammlungen des Gemeindeverwaltungsverbandes Tiefenbronn und des Zweckverbandes Abwasserbeseitigung Biet jeweils am Donnerstag, den 02. April 2020 ebenfalls aus.

Ihre Gemeindeverwaltung

Coronahilfe Pforzheim Enzkreis

eine Initiative von Kultur Schaffer e.V.

eine Überischt aller Initiativen - hier

eine Übersicht aller Hilfsangebote - hier

Landratsamt Enzkreis - Information

Aufgrund des Corona-Virus bleibt das Landratsamt Enzkreis mit allen seinen Außenstellen für Kunden/innen ohne Terminvereinbarung geschlossen. Der Termin kann direkt mit dem/der zuständigen Sachbearbeiter/in vereinbart werden. Sollte Ihnen der/die konkrete Ansprechpartner/in in der Verwaltung nicht bekannt sein, vermittelt die Telefonzentrale unterTelefonnummer: 07231 308-0 wie gewohnt weiter.

Informationen aus dem redaktionellen Teil des Mitteilungsblatts KW13

Inhalt:

  • Verordnung der Landesregierung - 
  • Information vom MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT -  Zentrale Prüfungen werden verschoben (Seite 15)
  • Terminabsage Sitzung Bauausschuss, Gemeinderat und Verbandsversammlungen (Seite 16)
  • Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Die DRV ist telefonisch für ihre Kunden da: Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung geschlossen (Sete 17)
  • Aufgrund des Corona-Virus bleibt das Landratsamt Enzkreis mit allen seinen Außenstellen für Kunden/innen ohne Terminvereinbarung geschlossen (Seite 18)
  • Alle Veranstaltungen des Landratsamtes bis auf weiteres abgesagt 
  • Alle Recyclinghöfe des Enzkreises seit Samstag bis auf weiteres geschlossen.
  • ebz. Energie- und Bauberatungszentrum geschlossen. Energieberatung, Vorträge und Rathausberatung bis auf Weiteres abgesagt.
  • Häufig gestellte Fragen zur Corona-Landesverordnung
  • Neue „Emmas.app“: Einkauf bei Bäcker, Metzger, Hofläden und Co. digital möglich – Interessierte Händler sollen sich jetzt registrieren (Seite 19)
  • Corona-Virus: Landratsamt Enzkreis richtet zusätzliche Mailadresse für Anfragen ein - corona@enzkreis.de 
 

weiterlesen im redaktionellen Teil des Mitteilungsblatts - KW13